Blockaden lösen mit Jin Shin Jyutsu

Immer wieder die gleichen Gedanken...

Du tust immer wieder das Gleiche oder hast das Gefühl etwas bremst dich aus, du kommst irgendwie nicht voran. In meiner Arbeit erlebe ich oft, dass Menschen sich durch Blockaden selber im Weg stehen.

Blockade machen sich im körperlichen Bereich z.B. durch Kopf- oder Rückenschmerzen oder auch durch Darmprobleme bemerkbar, im seelischen Bereich durch Angstgefühle, Traurigkeit oder depressive Verstimmungen.
Solche Blockaden können meistens rational mit dem Kopf nicht gelöst werden da manche oft schon über Jahre und Jahrzehnte bestehen und tief im Unterbewusstsein sitzen.

All diese Gefühle und Gedanken begrenzen unsere Wahrnehmung und führen zu unglaublich viel Stress in unserem täglichen Leben. Wenn wir Sorgen haben, Angst oder wütend und traurig sind, können wir mit Jin Shin Jyutsu schnell wieder in unsere Mitte kommen.

Durch unseren ganzen Körper laufen Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie ununterbrochen strömt. Sind eine oder mehrere dieser Bahnen blockiert kommt es zu Stagnation oder auch zu Beschwerden in den unterschiedlichsten Bereichen. Hier arbeite ich körperorientiert zum Beispiel mit Jin Shin Jyutsu. Im Jin Shin Jyutsu kennt man 26 Energiepunkte, an denen die häufigsten Blockaden entstehen.

Dabei wird mit verschiedenen Energiepunkten gearbeitet die durch sanfte Berührungen angeregt werden, der Körper wird harmonisiert und Verspannungen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene lösen sich. Durch das „strömen“ wird der Körper angeregt seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Das Auflegen der Hände praktizieren wir häufig selber ganz unbewusst z.B. wenn wir Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen haben legen wir an dieser Stelle unsere Hände auf. Durch die Anwendung von Jin Shin Jyutsu erlebst du das Loslassen von festgefahrenen Gedanken und Sorgen, Ängste können sich bessern, du verspürst eine tiefe Ruhe und Entspannung.

Wenn du Fragen hast, oder es selber einmal ausprobieren möchtest, melde dich gerne bei mir. Gerne können wir uns auch online zur Selbstbehandlung treffen.